In guten Händen!

So erreichen Sie uns:

+49 5741 29 73 85

Staatlich anerkannte Physiotherapeuten

Das Team von Nadine Nentwig besteht aus staatlich anerkannten Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen, die besondere Zusatzqualifikationen erlernt haben.

In unserer Praxis für Krankengymnastik sind Sie in guten Händen, denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Lernen Sie jetzt unser Team kennen und finden Sie die passende Therapie.

mehr erfahren

Ausleitungsverfahren

mittels Saugglockenmassage

Beim Ausleitungsverfahren wird direkt am Erkrankungsort angegriffen: Mikrozirkulationsstörungen von Blut, Lymphe und Stoffwechselprodukten (Gewebsschlacken, Schmerzmediatoren) werden beseitigt. Dies kommt einer segmental-reflektorischen Sedierung (Beruhigung) des erkrankten Organs / Organsystems gleich.

Wirkungsweise

Bei Erkrankungen können auf dem Rücken teilweise schmerzhaft veränderte Haut-Muskel-Zonen getastet werden (Gelosen). Entsprechend der Organ-Reflexzonen wird somit der IST-Zustand eines inneren Organs auf die Körperoberfläche reflektiert. Durch die therapeutische Behandlung dieser Reflexzonen mittels der Saugglockenmassage wird umgekehrt wiederum Einfluss auf das zu der Reflexzone zugehörige Organ genommen.

  • verstärkte Durchblutung (Hyperämie)
  • Stoffwechselanregung
  • Aktivierung des Immunsystems
  • Abtransport von Schlackestoffen

Behandlung

Es wird eine mit Vakuum versehene Saugglocke auf die Haut gesetzt. Aufgrund des Vakuums wird die darunter liegende Haut in den Schröpfkopf "eingezogen". Dadurch kommt es zum verstärkten Austritt von Blut und Gewebeflüssigkeit in das Hautgewebe – es bildet sich ein Hämatom.

mögliche Reaktionen auf die Behandlung

  • bei Kreislaufpatienten kann der Blutdruck absinken!
  • Berührungsempfindlichkeit / Schmerz
  • Kältegefühl / Müdigkeit
  • vermehrter Harn- / Stuhldrang
  • vermehrte Träume

Indikationen

  • Wirbelsäulensyndrom wie z. B. Lumbalgien, Ischalgien
  • Kopfschmerzen
  • Krämpfe der Muskulatur (Muskelschmerzen)
  • Myogelosen ("verhärtete Muskulatur")
  • Ausgleich von Fülle- und Leerzuständen der Organreflexzonen

Kontraindikationen

  • schwere Herzerkrankungen
  • Hämophilie (Störung der Blutgerinnung)
  • Einnahme von Blutverdünnungsmitteln (ASS, Marcumar)
  • offene Hauterkrankungen, Entzündungen etc. im Behandlungsareal
  • Fieber
  • Schwangerschaft ab 4. Monat
  • ansteckende Hauterkrankungen wie z. B. Gürtelrose

Nach der Behandlung Anstrengungen vermeiden --> Nachruhe!

Krankengymnastik in Lübbecke

Nadine Nentwigs Praxisteam leistet Folgendes:

Manuelle Therapie/ Atlas Therapie

Die Manuelle Therapie gilt als besonders wirkungsvoll und ist durch Ihre sanften Griffe schonend einsetzbar für die Gelenke von Armen und Beinen und mehr.

mehr erfahren

Behandlungen nach Bobath

Weltweit anerkannter Therapieansatz bei allen Krankheitsbildern mit zentral bedingten Lähmungen.

mehr erfahren

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine Form der physikalischen Therapie und dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie.

mehr erfahren

CMD

Die Bedeutung von Kiefergelenkstörungen (kurz CMD) für den gesamten Organismus wurde in den letzten Jahren zunehmend erkannt und erforscht.

mehr erfahren

Schlingentischbehandlungen

Bei der Behandlung mit und in dem Schlingentisch, lassen sich einzelnen Körperregionen oder auch der ganze Körper im wahrsten Sinne des Wortes aufhängen.

mehr erfahren

Marnitztherapie

Die Marnitztherapie ist eine gezielte Tiefenmassage nach Dr. med. H. Marnitz und hilft gegen Ihre Beschwerden.

mehr erfahren

Triggerosteopraktik

Die Triggerosteopraktik ist eine neue Therapieform zur schnellen und effektiven Hilfe bei chronischen Rückenschmerzen.

mehr erfahren

Ausleitungstherapie / Schröpfen

Beim Ausleitungsverfahren wird direkt am Erkrankungsort angegriffen: Mikrozirkulationsstörungen von Blut, Lymphe und Stoffwechselprodukten werden beseitigt.

mehr erfahren

Kinesiotaping

Kinesiotaping ist eine spezielle Tapingmethode aus Japan. Ziel des Tapen ist, die normale Bewegungsfähigkeit der Gelenke/Muskeln wieder herzustellen.

mehr erfahren

Galileo®

Halten Sie sich fit mit Galileo® Vibrationstraining! Die reflektorisch provozierten Muskelkontraktionen erzeugen einen Zuwachs an Muskelkraft.

mehr erfahren

Wärmetherapie

Die Wärmetherapie beinhaltet die Bereiche Fango und Heißluft.

mehr erfahren

Massagen

Durch die Massage wird die örtliche Durchblutung gesteigert, Venen- und Lymphbereiche entstaut und auch Narben und Gewebeverklebungen können so gelöst werden.

mehr erfahren